DIE DESIGNERIN

Mplus Design ist eine Marke von Melanie Meyer mit zeitlosen Taschen aus feinstem Leder. Sie begann 2018 mit dem Gedanken an eine eigene Marke, gründete Mplus Design und verließ somit die Fast Fashion, in der sie seit mehr als 20 Jahren als Visual Merchandiser und Stylist gearbeitet hat, um ihr Bedürfnis in der Modeindustrie etwas zu ändern, zu verfolgen. Zusammen mit kleinen Manufakturen arbeitet sie an verschiedenen Kollektionen. 

Die Liebe zu dem Naturprodukt Leder und der Vielzahl an Möglichkeiten damit zu arbeiten, hat sie dazu gebracht die erste Mplus Kollektion in ihrem kleinen Atelier in Berlin zu entwerfen.   

„In 20 Jahren Modebranche, war ich immer auf der Suche nach raffinierten, flexiblen Accessoires die den Alltag erleichtern, clevere Lösungen bieten und dabei so schlicht sind, dass sie jedes Outfit aufwerten und zu zeitlosen Begleitern werden.“

Der Name M(+)plus entstand aus den Anfangsbuchstaben M + M und steht für Kombinierbarkeit, eine positive Lebenseinstellung und der Liebe zu Mode und Accessoires. 

Sie präsentierte 2020 die erste Kollektion mit selbigem Namen in Berlin. 

Die Kollektion wurde im Atelier in Berlin designed, in Portugal produziert, zurück in Berlin veredelt und zum Kunden verschickt. Alle Produkte werden ausschließlich in der EU produziert.

Die `Made in Berlin` Kollektion ist eine Herzensangelegenheit, diese handgemachten Lieblingsstücke werden direkt im Atelier von Hand gefertigt.